Einlagensicherung

Ihr Geld ist bei uns sicher

Einlagensicherung

Die Generali Bank AG ist Mitglied der Einlagensicherungsgesellschaft der österreichischen Banken und Bankiers, welche die Auszahlung von Spareinlagen und Giroguthaben sichert.

Einlagen sind pro Einleger pro Bank mit einem Höchstbetrag von 100.000,- Euro gesichert.

Anlegerentschädigung:

Geldforderungen aus der Anlegerentschädigung sind sowohl bei natürlichen Personen als auch bei juristischen Personen mit höchstens 20.000,- Euro gesichert. Forderungen juristischer Personen sind jedoch mit 90% der Forderung aus Wertpapiergeschäften pro Anleger begrenzt.

Weitere Informationen finden Sie hier:

und auf der Website der Einlagensicherung der Banken & Bankiers Gesellschaft m.b.H.