GrundKonto

zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs

Das Girokonto mit grundlegenden Zahlungsfunktionen

Das GrundKonto der Generali Bank entspricht den gesetzlichen Vorgaben für ein "Zahlungsverkehrskonto mit grundlegenden Funktionen". Es ermöglicht Ein- und Auszahlungen von Guthaben, Überweisungen und Internetbanking sowie die Erledigung allgemeiner Bankgeschäfte. Die Möglichkeit, das GrundKonto zu überziehen, besteht nicht.

Konditionen

Kontoführungsgebühr EUR 18,00 pro Quartal (bzw. EUR 10,00 p.Qu. für sozial oder wirtschaftlich besonders Schutz-bedürftige*)
Buchungsentgelte inkludiert
Habenzinsen 0,125 % p.a. (abzgl. 25 % KESt)
Überziehungsrahmen nicht möglich
Kontoauszug Elektronischer Auszug: 1x pro Quartal kostenlos
Postalischer Auszug: Portokosten
Maestrokarte (Bankomatkarte) inkludiert
Banking Internet-, Telefon- und MobileBanking möglich
Kontowechselservice Auf Wunsch übernimmt die Generali Bank kostenlos den kompletten Kontowechsel für Sie - von der Verständigung auszahlender Stellen (z.B. Gehalt, Pension, Beihilfen) sowie einziehender Stellen (z.B. Miete) über die neue Bank-verbindung bis hin zur Beauftragung der Schließung des bisherigen Kontos.

Bei der Bearbeitung von nicht vollautomatischen Buchungen wie z.B. Scheckzahlungen (Einreichung, Inkasso), beleghaften Zahlungen können zusätzlich Spesen anfallen. Die genaue Höhe der Gebühren ist dem Preisblatt Allgemeine Entgelte zu entnehmen.

* Laut Durchführungsverordnung des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) gemäß § 26 Abs 2 Verbraucherzahlungskontogesetz (VZKG).

Bedingungen